Ganztagskonzept der Waldschule Leschede

Die Waldschule Leschede ist seit dem Schuljahr 2009/2010 offene Ganztagsschule und täglich bis 15:30 Uhr offen (freitags bis 12:20 Uhr).

Dabei wird der reguläre Unterricht durch das Übende Lernen und die Ganztagsangebote mit vielen AGs ergänzt.

Je nach Stundenplan endet der reguläre Unterricht in einigen Klassen mit der vierten Stunde.

Ab 11:35 Uhr kümmert sich unser Betreuungsteam um die angemeldeten Kinder.

Individuell wählbar sind dabei für jeden Wochentag folgende Angebote, jedoch immer für das Halbjahr verpflichtend:

Betreuungszeit 5. Stunde für Klassen: SKG, 1+2

Montags bis freitags von 11:35 Uhr bis 12:20 Uhr

Die Betreuung wird von den pädagogischen Mitarbeitern unterschiedlich gestaltet. Verschiedene Freizeitangebote werden dabei ausgeübt.

 

Übendes Lernen 6. Stunde für Klassen: 3+4

Montags bis donnerstags von 12:20 Uhr bis 13:05 Uhr

 

In dieser Zeit können Schülerinnen und Schüler ihre Übeaufgaben anfertigen.

Es gibt keine Garantie für die Fertigstellung!

Die Endkontrolle verbleibt in der Verantwortung der Eltern.

 

Übendes Lernen 7. Stunde für Klassen: SKG, 1+2

Montags bis donnerstags von 13:05 Uhr bis 13:50 Uhr

 

In dieser Zeit können Schülerinnen und Schüler ihre Übeaufgaben anfertigen.

Es gibt keine Garantie für die Fertigstellung!

Die Endkontrolle verbleibt in der Verantwortung der Eltern.

 

Übendes Lernen 8. Stunde für Klassen: 3+4

Montags bis donnerstags von 14:00 Uhr bis 14:45 Uhr

 

In dieser Zeit können Schülerinnen und Schüler ihre Übeaufgaben anfertigen.

Es gibt keine Garantie für die Fertigstellung!

Die Endkontrolle verbleibt in der Verantwortung der Eltern.

 

 

Der Pflichtunterricht, Flöten – und Seelsorgeunterricht wird dabei natürlich berücksichtigt.

 

 

 

Alle Ganztagsangebote finden von montags bis donnerstags von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr in der Waldschule statt.

 

Die Teilnahme an den Angeboten der Ganztagsschule ist kostenfrei.

Bei Koch- und kreativangeboten können kleine Materialkosten entstehen.

 

Das Mittagessen wird in der Aula in zwei Schichten angeboten.

 

Das Mittagessen für den Schulkindergarten und die 1. / 2. Klassen findet von Montag bis Donnerstag von 12:20 Uhr bis 13:05 Uhr statt.

 

Das Mittagessen für die 3. / 4. Klassen findet von Montag bis Donnerstag von 13:05 Uhr bis 13:50 Uhr statt.

 

Es ist nicht verpflichtend! Die Kinder haben auch die Möglichkeit sich selbst eine Verpflegung mitzubringen.

 

Die Gemeinde Emsbüren ist für die Durchführung des Mittagessens verantwortlich und hat den Auftrag an das Christophorus-Werk/Lingen vergeben.

Der Schüler kann zwischen zwei Gerichten wählen, je Essen betragen die Kosten 3,10€.

 

Den aktuellen Überblick über alle Angebote finden Sie immer zum neuen Halbjahr unter den Veranstaltungen auf der „feripro“ Seite.

Die Vormittags- und Nachmittgsbetreuung wird von unseren pädagogischen Mitarbeitern durchgeführt.

Zusätzlich bieten auch Lehrkräfte Angebote im Ganztagsbereich an.

 

Für die Betreuungszeit und das Übende Lernen, nehmen Sie sich bitte den Stundenplan Ihres Kindes zur Hilfe!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dezember 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Ferien- und Ganztagsangebot